Die Preisträger des Deutschen Alterspreises 2013 zeigen ein neues Altersbild

Zwei Eichenblätter neben denen sichder Schriftzug 'Der Deutsche ALterspreis' befindet

Logo des Deutschen Alterspreises


Am 13. November 2013 hat Bundesfamilienministerin Kristina Schröder als Schirmherrin den Deutschen Alterspreis der Robert Bosch Stiftung übergeben. Die Stiftung unterstützt mit dem jährlich vergebenen Deutschen Alterspreis gute Ideen im Alter und für das Alter und fördert die Verbreitung neuer differenzierter Altersbilder.

Zehn nominierte Initiativen machen eindrucksvoll die Leistungen und das Engagement älterer Menschen sichtbar und sind gute Beispiele für das Miteinander der Generationen. Sie zeichnen ein neues Bild vom Alter, das der Vielfalt dieser Lebensphase gerecht wird.

Drei Preisträger wurden aus mehr als 300 Bewerbungen ausgewählt.
Den ersten Preis erhielt die von Christa Höhs geleitete Agentur "SEN!OR MODELS", die seit fast zwanzig Jahren Models bis ins Alter von 90 Jahren vermittelt. Dieses Projekt zeigt, dass ältere Menschen aufgrund des demografischen Wandels für Unternehmen und Werbung an Bedeutung gewinnen. Die älteren Models strahlen Lebenserfahrung, Humor und Selbstvertrauen aus und machen die Attraktivität der Lebensphase Alter sichtbar.

Mit dem zweiten Preis wurde die "Offene Jugendwerkstatt Karlsruhe" ausgezeichnet. Hier restaurieren und basteln seit 2009 erfahrene Tüftler mit Kindern und Jugendlichen und meistern technische Herausforderungen. Die älteren Ingenieure und Handwerker geben mit Begeisterung ihr Wissen an die Jüngeren weiter.

Den dritten Preis erhielt das "Europäische Filmfestival der Generationen – Silver Screen", das an verschiedenen Orten Filme über das Alter und das Älterwerden zeigt. Im Anschluss an die Filme gibt es dann viele Möglichkeiten, mit Filmschaffenden und Wissenschaftlern über den Film und das Alter(n) zu diskutieren.

Neben Kurzfilmen über die Nominierten, einer Modenschau mit SEN!OR-MODELS war die Ausstellung „Silver Heroes“ von Karsten Thormaehlen Höhepunkt der Preisverleihung.

Interessante Filmtipps erhalten Sie auch auf unserer eigenen Filmliste.

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette