Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Altersbilder werden über Filme vermittelt; sie beeinflussen, wie man sich als älterer Mensch fühlt und wie die Rollen älterer Frauen und Männer in der Gesellschaft gesehen werden. Viele internationale Filme beschäftigen sich mit dem Alter(n). Welche Altersbilder spiegeln die aktuellen Filme auf der Leinwand wider?

Lesen Sie mehr

Ab dem 1. Dezember öffnete sich nun schon zum dritten Mal täglich ein Türchen in unserem Online-Adventskalender. 24 Fenster führten durch die vielfältigen Themen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Lesen Sie mehr

Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) engagiert sich mit vielfältigen Maßnahmen zusammen mit der Deutschen Hochschule der Polizei im Bereich der Kriminalprävention für mehr Sicherheit im Alter.

Lesen Sie mehr

BAGSO Jahrestagung: Welchen Beitrag können kommunale Politik und örtliche Gemeinschaften sowie Verbände, Vereine und Initiativen leisten, um Bürgerinnen und Bürgern eine möglichst lange selbständige Lebensführung und Teilhabe im Alter zu ermöglichen?

 

Lesen Sie mehr

Die Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gastierte auf Anfrage des Landes Tirol vom 18.-20.11.2016 in Innsbruck auf der SenAktiv.

Lesen Sie mehr

Am 15. November 2016 wurde der Deutsche Alterspreis in Berlin verliehen und von der Robert Bosch Stiftung die besten Ideen im und für das Alter(n) - in diesem Jahr zum Thema „Vielfältig Wohnen“ ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr

Der Bevölkerung im Erwerbsalter werden künftig immer mehr Seniorinnen und Senioren gegenüberstehen. Fachleute aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft haben vor diesem Hintergrund insbesondere über die Herausforderungen einer zukunftsfähigen und auskömmlichen Alterssicherung diskutiert.

Lesen Sie mehr

Der Film Trockenschwimmen dokumentiert, wie Nichtschwimmerinnen und Nichtschwimmer im Alter von 65 bis 74 Jahren ihren Traum zu verwirklichen und doch noch das Schwimmen zu erlernen.

Lesen Sie mehr

Mit dem Internationalen Seniorentag sollen alljährlich nicht nur die Herausforderungen des demografischen Wandels und die Lebensbedingungen älterer Frauen und Männer, sondern auch das Engagement der Älteren für die Gesellschaft und den Zusammenhalt der Familie in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit gerückt werden.

Lesen Sie mehr

Mit einem ausgewählten Filmprogramm gelingt es den Veranstaltern des Europäischen Filmfestivals der Generationen, die ältere Generation wieder öfter ins Kino zu bekommen. Auch 2016 werden wieder ausgewählte internationale Filme über das Alter(n) präsentiert und junge und ältere Cineasten angeregt, ihre eigene Sicht auf das Alter(n) zu reflektieren.

Lesen Sie mehr

Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette

Facebbok-Icon
Twitter-Icon

Folgen sie uns