Tag der gesunden Ernährung – bleiben Sie IN FORM

Eine Schale mit Äpfeln und einer Birne, daneben liegen zwei Bananen, eine Birne und ein Apfel.

Foto: Claudius Baritz

Wussten Sie, dass heute am 7. März der „Tag der gesunden Ernährung“ ist? Mit diesem Aktionstag macht der Verband für Ernährung und Diätetik e. V. (VFED) seit 1998 auf die Wichtigkeit der richtigen Ernährung aufmerksam. Ziel ist es, Lust auf gesunde Ernährung zu machen, denn nicht alles, was wir tagtäglich zu uns nehmen, ist unbedingt gesund.

Laut einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH unter rund 1.000 Personen Ende Januar 2021 ernährt sich nur knapp jede oder jeder zweite Deutsche (46 Prozent) bewusst gesund!

Hochrechnungen ergeben, dass im Zuge des demographischen Wandels im Jahr 2030 knapp 30% der Bevölkerung in Deutschland 65 Jahre und älter sein werden. Auch bei dieser Altersgruppe beeinflussen Essen und Trinken die persönliche Lebensqualität. Gerade im Alter können gesunde Ernährung und Bewegung einen entscheidenden Beitrag zu einem selbstbestimmten Leben bei möglichst guter Gesundheit leisten.

Wie kann die Lebensqualität der älteren Menschen und deren soziale Teilhabe gesteigert werden?

Das BAGSO-Projekt „Im Alter IN FORM – Wohlbefinden älterer Menschen mit besonderen Bedarfen fördern“ legt seinen Schwerpunkt auf die Gesundheitsförderung für ältere Menschen in den Bereichen Ernährung, Bewegung und soziale Teilhabe. Mit diesem Projekt beteiligt sich die BAGSO an „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ und wird bis Mitte 2024 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert.

Mit dem Projekt versucht die BAGSO, vor allem Kommunen dafür zu sensibilisieren, wie ein gesunder Lebensstil im Alter gefördert werden kann und bietet ihnen aktive Unterstützung zum Aufbau gesundheitsförderlicher Angebote vor Ort an. 

Die BAGSO informiert mit „Im Alter IN FORM“ deutschlandweit auf Fachtagungen und Messen darüber, wie eine ausgewogene Ernährung für Seniorinnen und Senioren gewährleistet werden kann. Zusätzlich bietet sie Schulungen und Qualifizierungslehrgänge zur Gesundheitsförderung älterer Menschen in der Kommune an. Ein Leitfaden zeigt Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Zusammenarbeit mit Akteurinnen und Akteuren im Rahmen der fachlichen Unterstützung auf kommunaler Ebene.

Vernetzungsstellen für Seniorenernährung

Die im Rahmen der Initiative eingerichteten Vernetzungsstellen Seniorenernährung haben sich zum Ziel gesetzt, eine bedarfs- und bedürfnisgerechte sowie nachhaltige Ernährung und Verpflegung älterer Menschen zu fördern. Dazu sollen die Ernährungskompetenzen aller, die an der Verpflegung älterer Menschen beteiligt sind, durch Informations- und Weiterbildungsangebote gesteigert werden. Als Basis dient der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung mit ‚Essen auf Rädern‘ und in Senioreneinrichtungen“. Von den Vernetzungsstellen und vergleichbaren Institutionen für Seniorenernährung wurde am 1. Oktober 2021 der Tag der Seniorenernährung ins Leben gerufen, um die Bedeutung der Ernährung im Alter stärker in den Fokus zu rücken. Bundesweit fand dieser erste Tag der Seniorenernährung im Rahmen des Internationalen Tag der älteren Menschen der Vereinten Nationen statt.

 

Weitere Informationenen

In Form - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung
https://www.bmel.de/DE/themen/ernaehrung/gesunde-ernaehrung/aktionsprogramm-in-form/aktionsprogramm-in-form_node.html

Im Alter IN FORM - Gesunde Ernährung, mehr Bewegung, aktive Teilnahme in Kommunen fördern
https://www.bagso.de/projekte/im-alter-in-form/

Leitfäden für Kommunen
https://im-alter-inform.de/weiterbildung/materialien/leitfaden-fuer-kommunen/

Vernetzungsstellen Seniorenernährung
https://www.in-form.de/wissen/vernetzungsstellen-seniorenernaehrung/

Tag der Seniorenernährung
https://www.in-form.de/wissen/tag-der-seniorenernaehrung/

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
https://www.dge.de/index.php

Vernetzungsstelle Seniorenernährung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V.
https://www.dge-sh.de/seniorenernaehrung.html

DGE-Qualitätsstandards: Kriterien für eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Verpflegung in Gemeinschaftseinrichtungen
https://www.dge.de/gv/dge-qualitaetsstandards/?L=0

Verband für Ernährung und Diätetik e.V.
https://www.vfed.de/de/

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette