Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Ein älteres Paar strahlt Aktivität und Lebensfreude im Alter aus

Das Alter im Film

Collage aus neun Kinoplakaten

Das Jahr 2018 bringt wieder eine Vielzahl neuer Filme in die deutschen Kinos, die ein differenziertes Altersbild widerspiegeln. Die Bilder vom Alter, die vermittelt werden, sind so unterschiedlich wie die Filme selbst. In dokumentarischen Filmen, Komödien, Dramen und Spielfilmen, werden nicht nur gesellschaftliche Themen wie Sexualität, Wohnen im Alter, Einsamkeit, Tod und Krankheit angesprochen. Es werden vor allem auch die Lebenslust im Alter, die Freundschaft und die Liebe, aber auch die Beziehung zwischen den Generationen gezeigt. 

Wir laden Sie auch in diesem Jahr wieder ein, einen Blick in unsere alphabetisch sortierte Filmliste mit vielen Aspekten rund um das Alter(n) zu werfen. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll vielmehr anregen, über realistische und vielfältige Altersbilder nachzudenken.

Das (hohe) Alter

Zwei rüstige Rentner in einem Luxusresort für Senioren beenden in dem Film "Das ist erst der Anfang! Mission Ruhestand" Ihre Streitigkeiten um "gemeinsame Sache" gegen die Mafia zu machen. Der Film "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" ist Portrait des Papstes vom Wim Wenders, in dessen Mittelpunkt seine Gedanken zu allen ihm wichtigen Fragen stehen und dessen Kraft aus einer inneren Ruhe erwachsen. "Aus einem Jahr der Nichtereignisse" zeigt die Lebenswelt eines fast 90-jährigen Bauern in seiner täglichen Umgebung. Ein Film vom rücksichtslosen Voranschreiten der Zeit und dem Zeugnis der Vergänglichkeit. "Vom Ende einer Geschichte" handelt von einem alten Mann, der ein erfülltes Leben hatte und von der Vergangenheit eingeholt wird, als er das Tagebuch seines besten Freundes aus der Jugendzeit erbt. Dies gibt ihm Gelegenheit, sein bisheriges Leben in Frage zu stellen und aufzuarbeiten.

Liebe und Alter

Ohne Übertreibungen zeigt der Film "Das Leuchten der Erinnerung" ein in die Jahre gekommenes Ehepaar, das ein letztes richtiges Abenteuer erleben möchte und sich mit seinem Wohnmobil auf eine Reise ins Ungewisse, entlang der US-Ostküste begibt. Die anrührende Liebesgeschichte zwischen zwei Männern jenseits der Siebzig in "Für dich soll’s ewig Rosen geben" ist von Witz und Optimismus durchzogen. "Die Nacht der Nächte" zeigt vier unterschiedliche Paare aus drei Kontinenten, die jeweils 55 Jahre und länger zusammen sind. Und was steht dann am Ende, wenn man sich nach einem ganzen Leben in die Augen blickt? "The Happy Prince" erzählt von den letzten Jahren des Schriftstellers Oskar Wilde, der sich nach einem Gefängnisaufenthalt mit seiner großen Liebe wiedertrifft, obwohl dessen Vater ihn ins Gefängnis brachte. In "Tanz ins Leben" erkennt die Hauptdarstellerin durch eine Tanzgruppe rüstiger Senioren, die zusammen ihre Freundschaft und das Leben feiern, dass man nie zu alt dafür ist, längst aufgegebene Träume zu verwirklichen und neue romantische Hoffnungen wahr werden zu lassen. "Monsieur Pierre geht online" in einem liebenswürdigen Film über die Sehnsucht, im Alter nochmal eine Liebe zu finden und nicht alleine zu sein. Von zwei Senioren, die ihre Liebe und die Freude am Leben neu entdecken handelt die rührende Liebesgeschichte "Candelaria - Ein kubanischer Sommer". Das Leben von vier älteren Freundinnen ändert sich schlagartig als sie sich in Ihrem "Book Club" das Buch "50 Shades of Grey" vornehmen. 

Generationenbeziehungen

"Das etruskische Lächeln" handelt von Liebe und Menschlichkeit, mit sehr viel Respekt vor dem Alter. Er erzählt die Geschichte eines grantigen alten Mannes, dessen Leben eine unerwartete Wendung durch die Liebe zu seinem kleinen Enkel – fernab der Heimat – nimmt. Mit Charme, Wortwitz und ganz viel Herz begeistert "Die brillante Mademoiselle Neïla" über wechselseitige Lernprozesse zwischen den Generationen und unterschiedlichen Kulturen. "Mamma Mia! Here We Go Again" ist die Fortsetzung des Films "Mama Mia" und sprüht voll Witz und guter Laune. Es geht um Liebe, Verantwortung und eine Reise in die Vergangenheit. 

Berufliche Hürden

"3 Tage in Quiberon" skizziert anhand einer Momentaufnahme das Portrait der Frau, der Mutter, des Stars Romy Schneider. In der nüchternen Umgebung einer Hotelsuite berichtet Romy offen und sehr ehrlich über die schwierige Vereinbarkeit von Kunst und ihrem Leben als Projektionsfläche.
Der Dokumentarfilm "Maria by Callas" setzt auf das, was ihr Leben prägte und welchen Schwierigkeiten sie ausgesetzt war.
"Kindswohl" zeigt die zerbrechliche Seite einer erfolgreichen Richterin und der Beziehung eines jungen Mannes zu ihr.

Wohnformen

Der Film "Alte Jungs" ist eine liebevolle und herrlich politisch (un)korrekte Komödie über vier alte Herren, die den Aufstand im Altenheim proben und es noch einmal wissen wollen. 

Sterben und Tod

Der Film "Filmstars don’t die in Liverpool" basiert auf einer wahren Begebenheit und ist die vielleicht ungewöhnlichste Liebesgeschichte seit "Harold and Maude", in der die letzten Monate einer an Krebs erkrankten Diva zum Ausgangspunkt von glücklichen und bewegenden Erinnerungen an eine starke, besondere Liebe werden. "Los Versos Del Olvido - Im Labyrinth der Erinnerung" erzählt von einer traurigen alten Frau die seit vielen Jahren auf den Friedhof kommt, damit sie um ihre vermisste, vermutlich ermordete Tochter trauern kann und davon, wie sich ein alter Friedhofsgärtner darum kümmert, dass sie sich endlich von "ihrer" Tochter verabschieden kann. Der Film "Lucky" nimmt den Zuschauer mit in die Welt eines fas 90 jährigen Eigenbrödlers, irgendwo im Südwesten Amerikas, der seinem unausweichlichen Tod ins Auge blickt. Aber er ist auch ein Film, der das Leben feiert.

Hier gelangen Sie zu unserer alphabetisch sortierten Liste, die eine ganze Reihe von Filmen rund um das Thema Alter enthält.

Text: Claudius Baritz

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette

Facebbok-Icon
Twitter-Icon