Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Ein älteres Paar strahlt Aktivität und Lebensfreude im Alter aus

Wanderausstellung in Innsbruck

Ausschnitt aus der Ausstellung mit verschiedenen Roll-ups.
Ausschnitt aus der Ausstellung mit verschiedenen Roll-ups.

Auch in diesem Jahr wurde die Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf der 42. Auflage der SENaktiv in Innsbruck präsentiert.

Fast 10.000 Besucherinnen und Besucher erhielten so die Möglichkeit, sich die Ausstellung auf Westösterreichs größter Seniorenmesse anzuschauen und sich von den rund 140 Austellerinnen und Ausstellern über deren Produkte und Dienstleistungen beraten zu lassen. Das Themenspektrum reichte von, Heim und Garten, Gesundheit, Wellness und Sport, über Reisen, Hotel und Kuraufenthalt, Unterhaltung, Freizeit und Bildung, Mode und Beauty, bis hin zu Beratung, Versicherung und Vorsorge.

Viele Besucherinnen und Besucher waren begeistert über die dargestellten Bilder und nutzten die Gelegenheit, sich untereinander und mit den Mitarbeitern des Landes Tirol über das Thema Altersbilder engagiert auszutauschen. Die Wanderausstellung tourt nun wieder wird auch im kommenden Jahr weiter zu sehen sein.
Weitere Informationen dazu unter Wanderausstellung "Was heißt schon alt?". Die Postkarten, die in Österreich so gut ankamen, können Sie bestellen unter Postkarten.

Externer Link: SenAktiv Innsbruck

 

 

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette

Facebbok-Icon
Twitter-Icon