Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Die Menschen in unserer Gesellschaft werden erfreulicherweise immer älter. Gleichzeitig werden weniger Kinder geboren. Die Bundesregierung hat die Herausforderungen, die mit dem demografischen Wandel einhergehen, angenommen und eine Demografiestrategie entwickelt.

Als ergänzende Maßnahme wurde der Runde Tisch „Aktives Altern – Übergänge gestalten“ im Mai 2015 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufen, der sich mit Themen des aktiven und gesunden Alterns befasst hat.

Lesen Sie mehr

Die Zukunft und auch der Alltag werden zunehmend digitaler. In Hannover unterstützen 26 ehrenamt-liche Lotsinnen und Lotsen für Medien- und Technik zwischen 30 und 76 Jahren nicht nur Menschen ab 60Plus, sondern auch junge Menschen. Im Rahmen eines einjährigen Schulprojektes bauen sie gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern im Alter von 15 – 16 Jahren Roboter.

Lesen Sie mehr

Auch 2017 verbarg sich wieder hinter jedem Türchen eine Frage aus der Themenvielfalt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Lesen Sie mehr

Grundschulkinder um die 10 Jahre interviewen hochaltrige Menschen ab 80 Jahren zu ihrer Lebens-, Zeit- und Kiezgeschichte.

Lesen Sie mehr

Am 1. Oktober 2017 wird der Internationale Tag der älteren Menschen (International Day of Older Persons) gefeiert. An diesem Tag werden weltweit die Lebensbedingungen und die Rechte der älteren Menschen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt und zugleich deren Leistungen für den Zusammenhalt der Familie gewürdigt.

 

Lesen Sie mehr

Ab sofort können sich junge und ältere Filmschaffende für den Deutschen Generationenfilmpreis bis 15. Januar 2018 bewerben. Das Jahresthema ist dieses Mal „Rebellion und Widerstand –Visionen für eine bessere Welt“.

Lesen Sie mehr

Wie sind die Beziehungen zwischen den Großeltern und Enkelkindern von heute? Das Altersbilderteam wollte es wissen und hat hierzu eine Umfrage gestartet. Die Ergebnisse erfahren Sie hier.

Lesen Sie mehr

Die Protagonistinnen Luzia Rhein (94 Jahre) und Lieselotte Neisecke (101 Jahre) zeigen eindrucksvoll, wie Lebensqualität und Lebenszufriedenheit trotz Langlebigkeit aussehen kann.

Lesen Sie mehr

Das Team Altersbilder ist am Tag der offenen Tür der Bundesregierung wieder vor Ort und freut sich, wenn Sie bei unserer Umfrage mitmachen. Jung und Alt sind eingeladen uns mitzuteilen, wie der ideale Opa oder die ideale Oma sein sollte.

Lesen Sie mehr

Wie es einer 81-Jährigen gelungen ist, den Einstieg zu den neuen Medien wie dem Internet zu finden und wie ehrenamtliche Medien- und Techniklotsen dabei unterstützen.

Lesen Sie mehr

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette

Facebbok-Icon
Twitter-Icon