Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Ein älteres Paar strahlt Aktivität und Lebensfreude im Alter aus

Deutscher Generationenfilmpreis 2018

Das Plakat zeigt eine Demonstrationssituation und das Jahresthema des Deutschen Generationenfilmpreis
Plakat Deutscher Generationenfilmpreis 2018

Nun ist es wieder so weit: Der Deutsche Generationenfilmpreis geht in eine neue Runde. Teilnehmen können Filmschaffende der Altersgruppen bis 25 und ab 50 Jahre oder gemischte Teams beider Altersgruppen.

Die Filminteressierten können ein Thema frei wählen und alle Genres und Umsetzungsformen ausprobieren oder aber sie setzen sich mit dem Jahresthema „Rebellion und Widerstand –Visionen für eine bessere Welt“ auseinander. Hierbei besteht die Möglichkeit, dass sich Alt und Jung mit den Umbruchszeiten damals und heute näher beschäftigen und so ihre Sichtweisen thematisieren und gestalterisch aufarbeiten. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2018.

Der Bundeswettbewerb „Deutsche Generationenfilmpreis“, der vom Bundesfamilienministerium gefördert wird, bietet seit 1998 ein Forum für einen Austausch zwischen jüngeren und älteren Menschen.  Beide Generationen können so in eine Diskussion über zeitgemäße und realistische Altersbilder eintreten und ihre Bilder vom jeweils anderen Lebensalter überprüfen.

Die besten Filme werden zum Bundes.Festival.Film. eingeladen und haben die Chance, einen der begehrten Preise zu gewinnen - insgesamt warten 8.000 Euro auf die Preisträger.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Homepage von Deutscher Generationenfilmpreis.

-------------
Interner Link

Bundes.Festival.Film 2017 war wieder ein großer Erfolg

 

 

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette

Facebbok-Icon
Twitter-Icon