Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Ein älteres Paar strahlt Aktivität und Lebensfreude im Alter aus

Deutscher Generationenfilmpreis 2017

Plakatausschnitt zeigt eine ältere Frau in einer Maschine mit der Überschrift MenschMaschineMegabyte
Plakat Deutscher Generationenfilmpreis 2017

Der vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum durchgeführte und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte bundesweite Wettbewerb Deutscher Generationenfilmpreis (ehemals Video der Generationen) ist gestartet.

Bewerben können sich Filmschaffende bis 25 und ab 50 Jahre sowie Teams aus beiden Altersgruppen, die sich mit den Lebenswelten älterer Menschen und den Beziehungen der Generationen beschäftigen. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten Auszeichnungen im Gesamtwert von 7.000 Euro; die Preisverleihung findet im Juni 2017 auf dem Bundes.Festival.Film in Mainz statt. Der Einsendeschluss ist am 15. Januar 2017.

Seit 1988 setzen Nachwuchsfilmende und ältere Filmfans mit ihren Produktionen zeitgemäße Bilder des Alter(n)s wirkungsvoll „in Szene“. Die Filmschaffenden können sich ein Thema selbst aussuchen und alle Genres und Umsetzungsformen ausprobieren. Daneben lädt das Jahresthema 2017 „Mensch-Maschine-Megabyte“ dazu ein, sich mit den Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung in allen Lebensbereichen auseinander zu setzen.

Informationen und Tipps zum Mitmachen gibt es auf www.deutscher-generationenfilmpreis.de.

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette

Facebbok-Icon
Twitter-Icon